Naherholung - © Bad Orb Marketing GmbH
Naherholung - © Bad Orb Marketing GmbH
Therme - © Bad Orb Marketing GmbH
Therme - © Bad Orb Marketing GmbH
Altstadt - © Bad Orb Marketing GmbH
Altstadt - © Bad Orb Marketing GmbH

Informationen über Bad Orb

Bad Orb ist eine Kurstadt im Main-Kinzig-Kreis in Hessen. Sie liegt zwischen bewaldeten Bergen im Naturpark Spessart, einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Der von Schlüchtern durch den Spessart nach Großheubach bei Miltenberg verlaufende Eselsweg führt an Bad Orb vorbei. Auf dieser alten Handels- und Salzstraße wurde in früheren Zeiten das Orber Salz zur Verschiffung an den Main transportiert.

Bei Bad Orb befindet sich auch das Frankfurter Schullandheim Wegscheide, das 1920 als Kindererholungsstätte auf dem Gebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes Orb gegründet wurde und das nahezu jeder Frankfurter Grundschüler besucht.

Zur Homepage von Bad Orb

Zum Immobilienportal von Bad Orb

Lage von Bad Orb in Hessen

Lage in Hessen

Die Stadt Bad Orb im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Main-Kinzig-Kreis
Postleitzahl:
63619
Vorwahl *:
06052
Einwohner *:
9.631
Fläche *:
47,78km²
Bevölkerungsdichte *:
202 Ew./km²
Bürgermeister *:
Roland Weiß
Rathausadresse *:
Frankfurterstraße 2
63619 Bad Orb

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Bad Orb aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 17.11.2016 aktualisiert.