Entwicklungsareale in der Metropolregion FrankfurtRheinMain

aktuell 72

55232 Alzey

0,3 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63739 Aschaffenburg

0,1 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63739 Aschaffenburg

3,0 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

61231 Bad Nauheim

0,5 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

61118 Bad Vilbel

15,0 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63486 Bruchköbel

2,5 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63486 Bruchköbel

8,4 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

64807 Dieburg

7,8 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63128 Dietzenbach

0,3 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63128 Dietzenbach

0,3 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63128 Dietzenbach

1,9 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

64859 Eppertshausen

4,0 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65817 Eppstein

0,6 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

63526 Erlensee

1,5 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65760 Eschborn

1,3 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65760 Eschborn

1,0 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65760 Eschborn

7,3 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65760 Eschborn

0,8 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65760 Eschborn

1,4 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

65439 Flörsheim am Main

2,5 ha
Größe
keine Angabe
Netto Baufläche

Entwicklungsareale in der Metropolregion FrankfurtRheinMain

aktuell 72

Logo der Metropolregion FrankfurtRheinMain

Die Metropolregion FrankfurtRheinMain

Die Region FrankfurtRheinMain ist geographisches Zentrum in Europa und Mittelpunkt der europäischen Entwicklungsachse. Mit rund 5,52 Millionen Einwohnern, rund 2,87 Millionen Erwerbstätigen und einem Bruttoinlandsprodukt von rund 205 Milliarden Euro ist sie eine der bedeutendsten deutschen Metropolregionen.

Mehr Informationen anzeigen

Entwicklungsareale in der Region FrankfurtRheinMain

Entwicklungsareale sind größere zusammenhängende Flächen, welche grundsätzlich geeignet sind für den Wohnungsbau, aber unterschiedliche Stände der Planung und der Erschließung aufweisen. Die Angaben des Regionalverband FrankfurtRheinMain zu den Entwicklungsarealen beruhen auf Umfragen bei den Städten und Gemeinden in der Metropolregion. Der Regionalverband FRM kann keine Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben übernehmen. Die Angaben haben lediglich den Zweck, den Erstkontakt zwischen Kommunen und potentiellen Wohnungsbauunternehmen zu erleichtern, alle Angaben müssen durch den Kontakt mit den Kommunen und genannten Ansprechpartnern im Einzelfall geprüft werden. Aus den Informationen zu den Entwicklungsarealen kann kein Recht auf Abschluss eines Vertrages über die Planung oder Bebauung abgeleitet werden.